Rückblick auf die Tennissaison 2016 mit dem TK Kurhaus Lambertz Aachen

 In Engagement & Sponsoring

Mit sechs Siegen in der ersten Tennis-Point Bundesliga hat der TK Kurhaus Lambertz Aachen eine starke Saison bestritten – für den Titel hat es dennoch nicht gereicht. Der von Lambertz gesponserte Verein unterlag dem Badwerk Gladbacher HTC.

Beim Finalspiel am 14. August 2016 verfolgten mehr als 2000 Tennis-Fans ein aufregendes Match zwischen dem Team um Aljaž Bedene und der Mannschaft aus Mönchengladbach.

Unter den Zuschauern war auch Hauptsponsor Dr. Hermann Bühlbecker, der selbst passionierter Tennisspieler ist. Der Lambertz-Alleininhaber verfolgte die Partie mit Hochspannung. Denn erst am letzten Spieltag wurde entschieden, welche Mannschaft den Titel gewinnen würde.

Wir gratulieren dem neuen Deutschen Meister Badwerk Gladbacher HTC und blicken schon jetzt gespannt der kommenden Saison entgegen.

Bilder des Finalspiels

Leave a Comment

Abbrechen

Köstlichkeiten teilt man gern!

Social Media aktivieren Social Media deaktivieren

Aktivieren Sie Social Media, wenn Sie Inhalte in sozialen Netzwerken teilen möchten.
Mit der Aktivierung von Social Media stimmen Sie zu, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

(Wenn Sie Social Media wieder deaktivieren möchten klicken Sie auf "SOCIAL MEDIA DEAKTIVIEREN" im Fußbereich am Seitenende.)