Närrisches Treiben beim Orden „Wider den tierischen Ernst“

 In Engagement & Sponsoring

Am 16. Februar 2019 fand zum 70. Mal die Verleihung des „Orden wider den tierischen Ernst“ statt. 1950 war es Jacques Königstein, Ehren-Präsident des Aachener Karnevalsvereins (AKV), der die Verleihung des Ordens initiierte. Der Ritterorden ehrt Personen, die „Humor und Menschlichkeit im Amt” verbinden.

Dieses Jahr durfte sich Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, über die jecke Ehre freuen. Die Laudatio hielt ihr Vorgänger Winfried Kretschmann. Highlights der jährlichen Festsitzung sind die Ritterreden im Narrenkäfig.

Und noch ein weiteres Jubiläum ist Grund zum Feiern: Der AKV feiert sein 160-jähriges Bestehen. Auch dieses Jahr war Lambertz gerne Sponsor des jecken Fests. Alleininhaber Dr. Hermann Bühlbecker genoss die karnevalistische Traditionsveranstaltung im Aachener Eurogress.

Bilder des Abends

Abbrechen

Köstlichkeiten teilt man gern!

Social Media aktivieren Social Media deaktivieren

Aktivieren Sie Social Media, wenn Sie Inhalte in sozialen Netzwerken teilen möchten.
Mit der Aktivierung von Social Media stimmen Sie zu, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

(Wenn Sie Social Media wieder deaktivieren möchten klicken Sie auf "SOCIAL MEDIA DEAKTIVIEREN" im Fußbereich am Seitenende.)