sun
expertise_top-image

UNSERE EXPERTISE

Lambertz blickt auf eine lange Tradition zurück: In der Summe haben unsere Marken eine 1000-jährige Geschichte. Kein anderes deutsches Unternehmen verfügt über so viele geschützte Herkunftsbezeichnungen (Nürnberger Lebkuchen, Aachener Printen und Dresdner Stollen) wie wir.

Lambertz zählt zu den drei größten deutschen Gebäckherstellern und ist Weltmarktführer bei Herbst- und Weihnachtsgebäck. Unsere Expertise im Süßwarenmarkt bündeln wir mit etwa 4.000 hoch qualifizierten Mitarbeitern an unseren neun verschiedenen Standorten.

Eines unserer Ziele ist es, unsere Werke zu Kompetenzzentren auszubauen. Dazu gehören teilweise Produktverlagerungen und gezielte Investitionen in Ausrichtung der Werke auf die jeweiligen Kernkompetenzen. Unser Werk in Aachen soll beispielsweise das Kompetenzzentrum für Dominosteine werden.

Wir investieren regelmäßig in moderne Produktionsanlagen. Die Produktion der Endverpackungen unserer Produkte haben wir zum Beispiel durch neue Verpackungsmaschinen in der Effizienz optimiert und in der Leistung gesteigert. Außerdem haben wir so das Verpackungsmaterial radikal reduziert.

Bilder aus unserer Produktion

sun-small

Die Lambertz Gruppe

lambertz-logo-small
haeberlein-logo-small
dr_quendt
weiss-logo-small
kinkartz-logo-small
wendler-logo-small

UNSERE HiSTORIE

Lambertz wurde 1688 gegründet und verfolgt seitdem den Leitsatz „Tradition pflegen, Innovation leben“.
Durch den guten Ruf der Traditionsmarke Lambertz und unseren Innovationsgeist konnten wir uns von einem regionalen
Anbieter zum internationalen Gebäckkonzern entwickeln.

MEHR ERFAHREN

Abbrechen

Köstlichkeiten teilt man gern!

Social Media aktivieren Social Media deaktivieren

Aktivieren Sie Social Media, wenn Sie Inhalte in sozialen Netzwerken teilen möchten.
Mit der Aktivierung von Social Media stimmen Sie zu, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

(Wenn Sie Social Media wieder deaktivieren möchten klicken Sie auf "SOCIAL MEDIA DEAKTIVIEREN" im Fußbereich am Seitenende.)